• Salzburger Gipfelspiel

    Begebt euch auf eine spannende Themenwanderung über die sieben Gipfel der Salzburger Sportwelt und lauscht, was der Berg euch zu erzählen hat.

    Salzburger Gipfelspiel

    Begebt euch auf eine spannende Themenwanderung über die sieben Gipfel der Salzburger Sportwelt und lauscht, was der Berg euch zu erzählen hat.

Lade

Salzburger Gipfelspiel

Das besondere Wandererlebnis rund um die wohlwollenden Königin und ihren Edelmännern ist eine "wanderbare" Entdeckungsreise durch die Bergwelt der Salzburger Sportwelt.

Hör, was dir die Berge erzählen!

<p>Salzburger Gipfelspiel - Penkkopf - inne halten, Natur genießen</p> ©

Salzburger Gipfelspiel - Penkkopf - inne halten, Natur genießen

Was hat es mit dem Reich der Königin und ihren Edelmänner auf sich?

Die Idee dahinter ist: Die sieben Berge stehen sinnbildlich für die „Wohlwollende Königin und ihre sechs Edelmänner“. Jeder Berggipfel hat eine Geschichte zu erzählen, teilt seine Botschaft und hält eine Lebensweisheit für Bergfreunde parat. Wer sich also auf den Weg macht, erwandert nicht nur eine wunderschöne Berglandschaft, sondern kommt auch Schritt für Schritt den Weisheiten der Berge näher.

Die sieben Berge im Überblick

<p>Salzburger Gipfelspiel - Bischofsmuetze</p> © Salzburger Sportwelt
  • Bischofsmütze, die wohlwollende Königin (Talort Filzmoos)
  • Saukarfunktel, der Poet (Talort Flachau)
  • Hochgründeck, der Heiler (Talort St. Johann im Pongau)
  • Penkkopf, der Magier (Talort Wagrain-Kleinarl)
  • Lackenkogel, der Wächter (Talort Altenmarkt-Zauchensee)
  • Rossbrand, der Späher (Talort Radstadt)
  • Gerzkopf, der Geheimnisträger (Talort Eben im Pongau)

Salzburger Gipfelspiel - lass dich inspirieren!

Was ihr dafür braucht:

<p>Das Salzburger Gipfelspiel lädt dazu ein, sieben Gipfel der Salzburger Sportwelt individuell zu erklimmen</p> © Salzburger Sportwelt

Die Gipfelbox mit Tourenbuch für persönliche Notizen und inspirierende Gipfelrituale, Wanderkarte, Karabiner und Gipfelspiel Anhänger. Diese ist online und im Tourismusbüro Flachau zum Preis von Euro 19,90 bzw.  Euro 14,90 mit der Flachau Sommer Card erhältlich und schon kann ein besonderes Wander-Erlebnis beginnen.

Ideale Wanderzeit: Juni bis Oktober

Gipfelbox online bestellen

Die Spielanleitung

Wie funktioniert das mit dem Salzburger Gipfelspiel?

  • Im Tourismusbüro Flachau bzw. in einem der Tourismusverbände der Salzburger Sportwelt könnt ihr eure persönliche Gipfelbox käuflich erwerben: Sie enthält die Grundausrüstung mit Tourenbuch, Trinkbecher, Karabiner und Landkarte.
  • Ihr könnt die Gipfel in beliebiger Reihenfolge besteigen. Holt euch auf jedem Gipfel einen Prägestempel für euer Tourenbuch.
  • Für jeden Prägestempel schenken wir euch einen „Sammelgipfel“ für euren Trinkbecher. Tragt diesen außen sichtbar an eurem Rucksack, sodass dich andere Gipfelspieler erkennen können.
  • In den Gipfelbüchern findet ihr interessante Informationen zum jeweiligen Berg sowie ein Ritual. Lasst euch davon inspirieren!
  • Habt ihr alle sieben Berge erklommen, wartet eine schöne Überraschung auf euch. Holt sie euch im Touirismusbüro Flachau oder in einem der Tourismusverbände der Salzburger Sportwelt ab.

 

Special zum Salzburger Gipfelspiel

Das Package zum Salzburger Gipfelspiel, dem neuen Wandererlebnis in der Salzburger Sportwelt, bei dem ihr in die Geschichte rund um die wohlwollende Königin und ihre Edelmänner hineinschnuppern könnt, denn egal ob ihr die 7 Gipfel in einen Urlaub packt oder lieber auf mehrere Aufenthalte in der Region aufteilt, wichtig ist nur dass ihr unvergessliche Bergerlebnisse mit nach Hause nehmt.

Saukarfunktel - Der Poet im Salzburger Gipfelspiel

Die Botschaft des Poeten: "Finde Inspiration, lebe deine Natur!"

<p>Salzburger Gipfelspiel Saukarfunktel - Gipfelsieg im Wanderparadies Flachau</p> © Salzburger Sportwelt

Bei uns in Flachau lädt der Saukarfunktel (2.028 m) zu einer herrlichen Panoramawanderung ein. Dieser übernimmt im Rahmen des Salzburger Gipfelspiels die Rolle als Poet und regt dazu an, die eigenen Talente zu erkennen und einzusetzen.

 

 

Über den Saukarfunktel

Seinen Namen verdankt der Saukarfunktel – seines Zeichens eine kleine, felsige Gipfelpyramide mit grandioser Aussicht – dem eisenhaltigen Gestein: Bei Blitzeinschlägen sprüht dieses Funken. Wer sich zum Saukarfunktel aufmacht, genießt zuerst eine komfortable Fahrt mit dem Lift direkt vom Ortszentrum Flachau bis auf 1.730 Meter Seehöhe. Von hier wandert ihr erst zum weitum sichtbaren Grießenkareck (1.991  m) hinauf. Von diesem ersten Gipfel führt ein gemütlicher Panoramaweg zum Endziel. Rund um den Gipfel des Saukarfunktels findet ihr riesengroße Stein- und Felsblöcke, die sich als Rast- und Picknickplatz anbieten.