Erlebnistherme Amadé

Wohlige Entspannung aber auch jede Menge Spaß, die Erlebnistherme Amadé kann beides.

<p>Freude und Entspannung in der Erlebnistherme Amadé</p> ©

Freude und Entspannung in der Erlebnistherme Amadé

Die Badewelt

<p>Badespaß für die ganze Familie - ein Thermenbesuch beim Urlaub in Flachau macht Freude</p> © Erlebnistherme Amade

Die Erlebnistherme Amadé bietet mit ihren unterschiedlichen Becken, deren Wasser mit unterschiedlichem Solegehalt angereichert sind, ein herrlich abwechslungsreiches Badevergnügen. Das wohlig warme Wasser im Amethyst-, Bergkristall- oder Relaxbecken lädt zum Entspannen ein während sportliche Schwimmer im Sportbecken ihre Längen ziehen und wiederum andere im Wellenbecken ihren Spaß haben.

Der Sprungturm (1 m & 3 m) und die 5 Meter hohe Wasserkletterwand bereichern zusätzlich das Angebot der Badelandschaft.

 

Auf die Rutschen fertig und los!

<p>Rutschpartie - Ein Wasserritt durch die Trichterrutsche macht Spaß beim Urlaub in Flachau</p> © Erlebnistherme Amade

Gleich viermal gibt's für Groß und Klein in der Erlebnistherme Amadé die Gelegenheit dazu. Die Kobri-Schlangenrutsche bietet Rutschspaß für die kleinsten Badegäste. Sie ist ab dem Kleinkindalter bis 10 Jahre freigegeben. Family-Fun garantiert die Black Mamba Tunnelrutsche. Sie ist 50 Meter lang und sorgt für Rutschvergnügen bei allen ab 8 Jahren. In der Python Trichterrutsche geht's für alle ab 10 Jahren rasant durch die Röhre, die durch einen spektakulären Trichter unterbrochen ist. Insgesamt warten dabei knapp 100 Meter Rutsch-Abenteuer auf euch. Für einen Adrenalinkick der besonderen Art sorgt die Anakonda, Österreichs einzigartige Einzel-Loopingrutsche mit Raketenstart. Für diese Action müsst ihr mindestens 12 Jahre sein, mindestens 40 Kilogramm schwer und 1,40 Meter groß sein!

 

Die Saunawelt

<p>Erholung, Entspannung und Ruhe beim Saunieren in der Erlebnistherme Amadé.</p> © Erlebnistherme Amade

Wellness pur findet ihr in der großzügigen Saunalandschaft der Erlebnistherme Amadé mit fünf Themensaunen, einem Hamam aus Sölker Mamor und einem Dampfbad. Hier werdet ihr mit einem vielfältigen Aufgussprogramm, durchgeführt von geschulten Saunameistern, verwöhnt. Der aussichtsreiche Ruheraum sowie der Whirlpool und das Rosenquarzbecken (innen und außen) samt Massage- und Sprudelbecken sorgen für zusätzliches Wohlfühlbefinden.