• Flying Mozart-Runde (SW 42)

    Flying Mozart-Runde (SW 42)

Lade
Schwierigkeit
Dauer 3h
Distanz 30.17km
Höchster Punkt 1294m
Bergauf 750m
Bergab 750m
Mittlere Mountainbiketour nach Wagrain zur Edelweißalm und weiter zur Mittelstation der Flying Mozart mit rasanter Abfahrt.

Start bei Flachau Tourismus, danach schlängeln wir uns entlang des Ennsradwegs zum Ortseingang von Flachau. Vor dem Kreisverkehr biegen wir links ab und fahren von dort weiter auf dem Radweg Richtung Wagrain. Beim Moardörfl verlassen wir den Weg und fahren zur Talstation der 8ten Achter Gondelbahn. Von nun geht's bergauf zur selbigen Mittelstation. Oben angekommen fahren wir am imposanten Lift-Teich vorbei weiter zur Mittelstation der Flying-Mozart. Von nun geht es rasant bergab zur Talstation in Richtung Wagrain, wo wir im Zentrum in Richtung rechts abbiegen und auf Höhe Weberlandln wieder rechts abbiegen.

(Alternativ dazu kann man auch der Strecke treu bleiben und über den Radweg retour nach Flachau radeln!)

Von nun an geht es über sonnige Wiesenhänge moderat bergauf in Richtung Edelweissalm (Einkehrmöglichkeit), wo wir den Speicherteich erneut passieren und die Abfahrt in Richtung Moardörfl antreten. Über den Radweg geht es zurück zum Ausgangspunkt nach Flachau.

Beste Jahreszeit
Jän
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Nähere Informationen zur Tour

Start bei Flachau Tourismus - über die Brücke und dann nach links Richtung Minigolfplatz - dem beschilderten Radweg entlang der Enns bis zum Kreisverkehr am Ortseingang folgen, vorm Kreisverkehr links in den Radweg einbiegen - den nächsten Kreisverkehr per Radweg passieren - dem Radweg parallel zur Bundesstraße bis zum Moadörfl folgen - links in Richtung Talstation "Rote 8er- Gondelbahn" abbiegen - an der Talstation vorbei - dem ansteigenden Straßenverlauf über mehrere Kehren bis hin zur Mittelstation der Roten 8er folgen - den Speicherteich passieren und bei moderater Steigung weiter in Richtung Flying Mozart Mittelstation - rasante Abfahrt über asphaltierte Nebenstraßen bis nach Wagrain - rechts ins Zentrum abbiegen - direkt im Zentrum wieder rechts in Richtung Flachau - für konditionsstarke geht es nun auf Höhe Weberlandl Richtung rechts moderat bergauf bis zur Edelweissalm - (Alternativ dazu über Radweg weiter in Richtung Flachau) - Speicherteich passieren - Abfahrt über mehrere Kehren in Richtung Rote 8er Talstation - Bundesstraße zügig passieren und Richtung rechts dem Radweg zurück nach Flachau folgen

Kontrolliert vor jeder Fahrt die Funktionstüchtigkeit eures Mountainbikes und informiert euch vorab über das Wetter. Zur eigenen Sicherheit wird außerdem das Tragen eines Helmes empfohlen.

Zur Grundausstattung eines Mountainbikers gehören:

  • Schutzausrüstung
  • Verpflegung für Zwischendurch
  • Sonnenbrille, gegebenenfalls Sonnencreme bzw. Regenschutz
  • Mobiltelefon

Parkmöglichkeiten im Ortskern von Flachau (BBF/ Minigolf)

Von Juni bis September ist der Sportweltbus der ideale Zubringer- sowie Rückholdienst für eure Biketouren in der gesamten Region (Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben, Filzmoos, Obertauern, Großarl & Hüttschlag).

Mit der Flachau Sommer Card könnt ihr den Sportweltbus um nur Euro 1,00 pro Person und Strecke benützen. Kinder unter 6 Jahren fahren sogar frei!

Mehr Informationen dazu findet ihr unter: https://www.flachau.com/de/info/vor-ort/sportweltbus.html

Weitere Busverbindungen: www.salzburg-verkehr.at