• Wandern, Rätseln & Lachen am FLORI'S Erlebnispfad

    Wandern, Rätseln & Lachen am FLORI'S Erlebnispfad

Lade

Hallo Kids, auf geht's zum FLORI'S Erlebnispfad!

„Naaaa, bitte nid schowieder wandern!“ jammern unsere Kinder, wenn es heißt, wir gehen Wandern. Zu diesem Zeitpunkt wussten sie aber noch nicht, dass es heute zum Flori’s Erlebnispfad nach Flachau geht! Auf diesem erlebnisreichen Rundwanderweg können die Kids nämlich ganz besonders viel entdecken & erleben, denn diese Wanderung hält garantiert auch wandermüde Kinder voll auf Trab!

Wir starten diesen sonnigen Sonntag mit einem ausgiebigen Frühstück und machen uns direkt auf den Weg nach Flachau, ins Büro von Flachau Tourismus, um uns den Flori’s Rätselpass abzuholen. Man könnte sich den Pass aber auch direkt beim Eingang in den Erlebnispfad abholen.

Den Rätselpass brauchen wir, weil es entlang des Weges jede Menge knifflige Aufgaben zu lösen gibt. Wenn wir dann das richtige Lösungswort erraten, erhalten wir am Ende ein Geschenk!

Mit den Bergbahnen ins Vergnügen!

© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr

Parken können wir unser Auto direkt im Zentrum von Flachau, wo es nur wenige Minuten zur Talstation des Starjet 1 sind. Der Lift bringt uns in luftige Höhen und erspart uns die ersten Höhenmeter. Oben angekommen führt uns ein mysteriöster Tunnel in Richtung Waldgasthof, wo der Flori’s Erlebnispfad startet.

Zur Info:
Der Starjet 1 hat im Sommer täglich von 9-17 Uhr geöffnet. Der Starjet 2 befördert euch noch weiter hoch, ins wunderschöne Wandergebiet Griessenkar (auf ca. 1.700 m). Mit der Flachau Sommer Card ist eine Berg- und Talfahrt pro Aufenthalt von mindestens 2 Nächten kostenlos inklusive!

Juchuuu-u-u! Let's go!

Die kleinen Abenteurer können’s kaum erwarten – um die Motivation müssen wir uns also keine Sorgen mehr machen. Sie fetzen von Rätstelstation zu Rätselstation und von Spielplatz zu Spielplatz und wir haben zu tun, dass wir hinter her kommen! 

Vom Flying Fox geht es durch den zauberhaften Fabelwald in Richtung kühle Kneippanlage zum Holzfloss, wo sich die Kinder selbst von einem Ufer zum anderen befördern können. Perfekt, an so warmen Sommertagen wie dieser. 

© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr
© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr
© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr
© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr

Frische Luft macht durstig!

Bei Rätselstation Nummer 9, dem Naturkino legen wir eine kleine Trink- und Schokopause ein, um wieder Energie für die letzten Stationen zu tanken. Was für ein sonniges, schönes Verweilplätzchen mit hervorragender Aussicht auf das Dachsteinmassiv! 

Mit neuer Energie in den Endspurt

Nach kurzer Zeit geht’s wieder los, vorbei an dem Wasserrad, der nostalgischen Schaukel und dem gruseligen Spinnennetz zur Kletterwand, wo die Kids ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen können!

Am Ziel angekommen vergleichen die kleinen Detektive ihre Rätselhefte und haben alle das korrekte Lösungswort erraten – also nichts wie los zum Waldgasthof, wo die Kinder sich ihre Überraschung abholen dürfen.

© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr
© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr
© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr

Eis, Eis, Baby!

Nachdem die Kids die spannenden Aufgaben aus dem Rätselheft gelöst haben, gibt's im Waldgasthof eine kleine Überraschung. Auch hier steht den Kindern ein riesiger Spielplatz mit Hüpfburg, Trampolin, Steichelzoo und gemütlichen Liegestühlen zum Relaxen zur Verfügung. 

Jetzt wird’s aber erstmal Zeit für’s Mittagessen auf der herrlichen Sonnenterasse, mit bodenständiger und herzhafter Küche. Als Belohnung gibt's anschließend natürlich noch einen groooooßen Becher Eis!

Der Tag ist gelungen, die Bäuche voll und die Kinder sausen nach einer kurzen Pause schon wieder durch die Gegend. Bei der Talfahrt mit dem Starjet 1 schaut mich meine Tochter mit einem großen Grinsen im Gesicht: „Mama, wandern ist ja gar ned so schlimm wie wir immer docht hom!“.

Mission completed! :)

© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr
© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr
© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr
© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr

Facts zur Abenteuertour:

© Flachau Tourismus / Markus Kohlmayr
  • Der Eintritt in den Flori’s Erlebnispfad ist kostenlos!
  • Von Mitte Mai bis Mitte Oktober begehbar.
  • Die Auffahrt ist mit dem Starjet (täglich von 9-17 Uhr geöffnet) oder mit dem Auto möglich. Hier entlang zu den Öffnungszeiten & Preisen der Flachauer Bergbahnen!
  • Mit der Flachau Sommer Card ist eine Berg- und Talfahrt pro Aufenthalt von mindestens 2 Nächten kostenlos inklusive!
  • Der Erlebnisweg ist kinderwagentauglich, Kinderwägen/Buggys gibt’s im Waldgasthof kostenlos zum Ausleihen.
  • Das Rätselheft ist im Büro von Flachau Tourismus oder direkt am Start des Erlebnispfades erhältlich.
  • Die Dauer der Rundwanderung beträgt ca. 1,5 – 2 Stunden.


Wir wünschen euch viel Vergnügen!