• Tobt euch aus!

    Lasst eurer Kreativität freien Lauf: In Österreichs größtem Snowpark kennt die Freiheit keine Grenzen!

    Tobt euch aus!

    Lasst eurer Kreativität freien Lauf: In Österreichs größtem Snowpark kennt die Freiheit keine Grenzen!

Lade

Absolut Park

Lass uns Spaß haben - bei uns sind Snowboarder und Freeskier bestens aufgehoben, denn egal welches Level ob Beginner oder Pro, ihr findet hier alles, was das Freestyler Herz begehrt. Der Absolut Park am Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl ist inzwischen nämlich nicht nur der größe Snowpark Österreichs sondern er hat sich mittlerweile auch zu einem der größten und bekanntesten Snowparks in Europa entwickelt.

Absolut Park ist die erste Adresse für Freestyle-Fans in Österreich

<p>Der Absolut Park ist der Playground für alle Freestyler</p> ©

Der Absolut Park ist der Playground für alle Freestyler

Das erwartet euch

<p>Der Absolutpark am Shuttleberg Flachauwinkl bietet jede Menge Obstacles für Snowboarder und Freeskier.</p> © Flachau Tourismus

Das gesamte Park Areal erstreckt sich über 1,5 km Länge und ist in sieben Sektionen unterteilt: Kicker Line, Rail Yard, Beginner/Medium Line, Rail/Halfpipe Line, Jib Park, Cross Run und The Stash. Die über 100 Obstacles werden täglich von einer professionellen Shapcrew betreut um perfekte Verhältnisse zu schaffen.

mehr Infos zum Absolut Park

Kicker Line

Fünf Kicker in einer Reihe - hier findet auch der bekannte Spring Battle statt.

Rail Yard

Alle erdenklichen Rails und Jib Obstacles erwarten euch. Diese werden immer wieder neu und kreativ angeordnet.

Beginner/Medium Line

Der ideale Bereich, um eure Skills zu trainieren und neue Tricks zu üben, bevor ihr euch an die größeren Obstacles heranwagt.

Rail/Halfpipe Line

Jib Park

Cross Run

The Stash

„The woods are the goods“

The Stash ist ein Parkkonzept, das von Jake Burton und der Snowboard Legende Craig Kelly persönlich erfunden wurde. Nach dem Motto „the woods are the goods“ geht es hier nicht um perfekt präparierte Pisten und bis ins Detail geshapte Obstacles. Vielmehr wird die Kreativität der Rider gefordert.

Das Gelände bietet zusätzlich eine Menge Möglichkeiten für Natural Jibs und Powder Runs.

Tipp für Kids und Anfänger: Im Lil’ Stash findet ihr dank breiter, einfacher Holz-Boxen und Rails ein ideales Terrain, um mit dem Freestylen zu beginnen.