• Erlebe den Stoneman Taurista

    Bereit für das echte Abenteuer? Der Stoneman Taurista erwartet euch mit 123 Kilometern purer Mountainbike-Action!

    Erlebe den Stoneman Taurista

    Bereit für das echte Abenteuer? Der Stoneman Taurista erwartet euch mit 123 Kilometern purer Mountainbike-Action!

Lade

Stoneman Taurista

Ihr seid auf der Suche nach einer besonderen Herausforderung? Dann nichts wie auf nach Flachau zum Stoneman Taurista! Hier, mitten in den Salzburger Bergen wartet das ultimative Mountainbike-Abenteuer Stoneman auf euch: 123 Kilometer und gewaltige 4.500 Höhenmeter entlang idyllischer Almtäler, glitzernden Bergseen und aussichtsreicher Gipfel. Dort wird euch das überwältigende 360° Alpen-Panorama in seinen Bann ziehen.

123 km pure Mountainbike-Emotion

<p>Beeindruckend für alle Naturliebhaber aber auch sehr anspruchsvoll für alle Biker ist die Überquerung des Tauernpasses im felsigen, hochalpinen Gelände inmitten einer gigantischen Bergwelt in Obertauern.</p> ©

Beeindruckend für alle Naturliebhaber aber auch sehr anspruchsvoll für alle Biker ist die Überquerung des Tauernpasses im felsigen, hochalpinen Gelände inmitten einer gigantischen Bergwelt in Obertauern.

Die Route

<p>Biken in einer imposanten, alpinen Gebirgslandschaft in Obertauern beim Stoneman Taurista.</p> © WOM

Die exklusive Österreich-Ausgabe des Stonemans ist in 3 Etappen konzipiert, führt von Flachau nach Wagrain-Kleinarl über das Hochgründeck und den Bergrücken des Aigenberges. Über Altenmarkt-Zauchensee geht es hinauf zum 1.768 m hohen Rossbrand bei Radstadt. Ein überwältigender 360° Panoramablick über 150 markante Alpengipfel, wie Dachstein, Bischofsmütze und die Hohen Tauern mit dem Großglockner, krönt die Auffahrt. Der Stoneman Taurista passiert in Richtung Süden auf 1.860 m die malerische Almlandschaft des Oberhüttensees – eingebettet in die schroffen, rauen Berge der Schladminger und Radstädter Tauern. Mit dem 2.110 m hohen Königsanstieg führt die Mountainbike-Challenge Stoneman Taurista auch durch das Wintersport-Mekka Obertauern und zurück nach Flachau.

Umleitung auf dem Stoneman Taurista

In den Saisonen 2020/21 gibt es eine Besonderheit: Gleiche Höhenmeter, aber ein etwas anderes Erlebnis. Wegen Bauarbeiten zwischen Flachau und Wagrain werden in jenen zwei Saisonen die Checkpoints Grießenkar und Edelweiß-Alm und der Bikepark Wagrain nicht angefahren. Dafür wird es einen neuen Checkpoint geben: Über den Ginausattel nördlich von Wagrain geht es hinauf zum malerischen Hochgründeck auf 1.800 Metern Höhe. Durch Eben im Pongau geht es zurück auf die Originalroute.

<p>Mit dieser Skizze bekommt ihr einen Überblick über den Verlauf der Stoneman Taurista Strecke in der C-Edition</p> ©

Mit dieser Skizze bekommt ihr einen Überblick über den Verlauf der Stoneman Taurista Strecke in der C-Edition

<p>Das Höhenprofil der Stoneman Taurista C-Edtion, damit ihr einen besseren Eindruck bekommt, was euch entlang der Stoneman Taurista Strecke erwartet.</p> ©

Das Höhenprofil der Stoneman Taurista C-Edtion, damit ihr einen besseren Eindruck bekommt, was euch entlang der Stoneman Taurista Strecke erwartet.

Unvergessliche Momente entlang des Stoneman Taurista erleben

© Betriebe Stonemankooperation / Flachau Tourismus / Dennis Stratmann
© Betriebe Stonemankooperation / Flachau Tourismus / Dennis Stratmann
© Betriebe Stonemankooperation / Flachau Tourismus / Dennis Stratmann
© Betriebe Stonemankooperation / Flachau Tourismus / Dennis Stratmann
© Betriebe Stonemankooperation / Flachau Tourismus / Dennis Stratmann
© Betriebe Stonemankooperation / Flachau Tourismus / Dennis Stratmann
© Betriebe Stonemankooperation / Flachau Tourismus / Dennis Stratmann
© Betriebe Stonemankooperation / Flachau Tourismus / Dennis Stratmann

Fühl den Stoneman Spirit

Gold, Silber oder Bronze?

Die Herausforderung Stoneman Taurista könnt ihr in einem, in zwei oder in drei Tagen bewältigen. Hier ein Vorschlag, wie ihr die Strecke in Etappen einteilen könntet:

<p>Stoneman Taurista Etappenvorschlag für die Gold Tour</p> ©

Stoneman Taurista Etappenvorschlag für die Gold Tour

<p>Stoneman Taurista Etappenvorschlag für die Silber Tour</p> ©

Stoneman Taurista Etappenvorschlag für die Silber Tour

<p>Stoneman Taurista Etappenvorschlag für die BronzeTour</p> ©

Stoneman Taurista Etappenvorschlag für die BronzeTour

Fahrt ihr auf Silber oder Bronze, eignet sich der Ennsradweg als Transfer-Strecke. Er verläuft von Flachau bis Mandling (ca. 20 km) und ist vollständig beschildert. Der Ennsradweg ist in der offiziellen Routenkarte, die jedem Starterpaket beiliegt, markiert.

Stoneman Taurista, meine ultimative Challenge

Jeder Weg hat seine eigene Geschichte und jeder, der ihn begeht oder befährt, hat daran seine eigene, einzigartige Erinnerung.

Für mich war der Stonman Taurista ein echter "Härtetest" - doch im Gedächtnis bleiben mir die impossanten Naturerlebnisse und der Stolz, den ich heute noch verspüre, weil ich weiß, dass ich es wirklich geschafft habe, den Stoneman Taurista in Silber zu bewältigen.

Starterpakete

Starterpaket CARD

Ideal für Finischer/Wiederholer und Gruppenfahrer

Die wichtigsten Dinge für euer Abenteuer:

  • Stoneman Taurista Starterkarte und -band
  • Stoneman Taurista Armband
  • alle aktuellen Informationen für Starter per E-Mail
  • aktueller GPS-Track per E-Mail
  • Eintrag auf der Finisher-Liste
  • digitales Abo der Bike
  • Rabattgutschein für Stoneman Taurista Trikots
  • Upgrade auf Trophäe und Stein jederzeit möglich

ab Euro 19,-

Starterpaket Classic

Das nehmen über 80 % der Fahrer

Damit seid ihr perfekt auf das Stoneman Taurista Abenteuer vorbereitet:

  • Alle Vorteile aus dem Starterpaket Card plus zusätzich
  • Stoneman Taurista Starterbeutel
  • Aktuelle Stoneman Taurista Übersichtskarte (77 x 70 cm)
  • Stoneman Multifunktionstuch
  • Stoneman Taurista Bikerflasche (600 ml)
  • Squirt Dry Lube Kettenwachs
  • Riviera Muskel & Gelenke SOS-Box
  • Giveaways wie Flyer, Aufkleber usw.
  • Upgrade auf Trophäe und Stein jederzeit möglich

ab Euro 29,-

Krönt euch selbst!

<p>Biken in einer imposanten, alpinen Gebirgslandschaft in Obertauern beim Stoneman Taurista.</p> © WOM

Die meisten Finisher sind über ihre Fahrt so glücklich, dass sie natürlich die vom Stoneman Gründer Roland Stauder selbst entworfene Trophäe mit nach Haus nehmen.

Für die, die schon einen Stoneman bezwungen haben und somit bereits eine Trophäe besitzen, besteht die Möglichkeit, diese mit dem einzigartigen Stein des Stoneman Taurista wachsen zu lassen.

Hier findet ihr eine Übersicht aller möglichen Starterpaketkombinationen:

  • CARD: Euro 19,-
  • CARD + STONE: Euro 39,-
  • CARD + TROPHY: Euro 59,-
  • CLASSIC: Euro 29,-
  • CLASSIC + STONE: Euro 49,-
  • CLASSIC + TROPHY: Euro 69,-

 

reservieren

Stoneman Taurista Logispartner

Perfekt auf die Bedürfnisse von Mountainbikern eingestellt, bieten die Stoneman Taurista Logis-Partner folgende Vorteile:

Lage:

Die Unterkünfte befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Stoneman Taurista Strecke.

Durch die besondere Lage des Stoneman Taurista und den Ennsradweg im Tal lassen sich Transfers bequem und ohne große Höhenmeteranstiege bewältigen. Das ermöglicht die Sternfahrt von einem einzigen Logispartner aus – ganz ohne Gepäcktransfer.

Ausstattung:

Die Stoneman Partnerbetriebe verfügen über bikerfreundliche Infrastruktur wie Bike-Wash, eine Bike-Garage und eine Mini-Werkstatt.

Starterpaket:

Stoneman Logispartner bieten die gewünschten Starterpakete gleich direkt im Haus an. Bitte daher nach der Unterkunftsbuchung, gleich auch das Starterpaket direkt beim Logispartner buchen. Dies funktioniert über den Link auf eurer  Buchungsbestätigung, die ihr bekommt, wenn ihr eine der folgenden Unterkünfte gleich online hier auf dieser Seite bucht.

Ausgabestelle Stoneman Taurista

Alle Infos zum Stoneman Taurista bekommt ihr im Sport- und Aktivzentrum Flachau. Hier könnt ihr euch auch während der Stoneman-Saison das Starterpaket, sofern ihr dieses nicht schon in einem Stoneman Logiepartnerbetrieb gebucht habt, abholen. Außerhalb der Öffnungszeiten bitten wir um vorherige telefonische Kontaktaufnahme.

FAQs

Starten/Finishen

Hier haben wir euch die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu diesem Thema zusammengestellt.

mehr erfahren

Strecke

Bei euch sind noch offene Fragen zur Strecken bzw. zur Einteilung in Etappen aufgetaucht?

mehr erfahren

Übernachtung

Wo und wie bucht man am besten seine Unterkunft für den Stoneman Taurista?

mehr erfahren

Shuttledienst

Wie sieht's mit Gepäckstransfers bzw. Shuttlediensten aus?

mehr erfahren