Menü
Flachau auf Facebook Flachau auf Instagramm Flachau auf Flickr Flachau auf YouTube Flachau auf Google Plus Flachau auf Pinterest
Flachau

Online
Magazin

Zurück zur Übersicht

Unterhaltsam, spannend und auch noch für den guten Zweck

 Die Star Challenge 2015 war wieder ein voller Erfolg. Unter dem Motto „Sport und Society trifft Skitalent“ stellten beim diesjährigen Charity-Rennen am Vorabend des Audi FIS Damen Nachtslaloms in Flachau wieder 17 Promis ihr Skikönnen unter Beweis.

Beim Teambewerb, der als Riesentorlauf in einem Durchgang ausgetragen wurde, legte der/die Nachwuchsläufer/in eine Zeit vor. Es lag dann am Promi möglichst nahe an diese Zeit heranzukommen, denn nicht die schnellste Zeit sondern der geringste Abstand zwischen Promi und Skitalent war siegentscheidend.

Vor rund 3.000 begeisterten Zuschauern gelang genau das der ehemaligen Fußballlegende Walter „Schocko“ Schachner und seinem Teamkollegen Phillip Lackner aus Flachau am besten. Mit einem Abstand von 0,33 Sekunden holten sie sich vor dem Team Heimo Pfeifenberger/Ruper Pichler (ebenfalls Flachau) und dem Team Claudia Riegler/Lisa Grill den Sieg.

Der Reinerlös in Höhe von Euro 5.000,- wurde für die Jugendförderung an den SLSV-Präsident Bartl Gensblichler übergeben.

Die Star Challenge war jedoch bei weitem nicht der einzige unterhaltsame Programmpunkt des heutigen Abends, denn auch bei der Autogrammstunde der Skistars im BBF-Center herrschte großer Andrang.

Für Partystimmung pur sorgte unmittelbar vor der Startnummernauslosung das Konzert von den Chartstürmern „TAGTRÄUMER“.

Bewertung und Kommentare

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!
Zurück zur Übersicht
NACH OBEN