Menü
Flachau auf Facebook Flachau auf Instagramm Flachau auf Flickr Flachau auf YouTube Flachau auf Google Plus Flachau auf Pinterest
Flachau

Online
Magazin

Zurück zur Übersicht

Ohne Schweiß kein Preis – und Gaudi muss sein!

Samstag, 16. Juli 2016 – die Spannung steigt: Zum zweiten Mal in Folge steht in Flachau der Fisherman’s Friend StrongmanRun am Programm. Dreck, Schlamm und jede Menge spektakuläre Hindernisse warten auf euch.

Diesmal könnt ihr aus 2 Distanzen wählen: 1 Runde mit 10 km oder auf ganz auf die harte Tour 2 Runden und insgesamt 20 km. Habt ihr schon das passende Kostüm? Bereits im Vorjahr haben Zuschauer und Starter gleichermaßen über die vielen kreativen und manchmal auch skurrilen Verkleidungen gestaunt. Da es im letzten Jahr unwahrscheinlich „heiß zur Sache ging“, wurde für heuer die Startzeit auf 16:00 Uhr verlegt. Damit bleibt auch genügend Zeit, um sich dem coolen Foodtruck-Festival, das diesmal den Fisherman’s Friend StrongmanRun umrahmt, seine Aufmerksamkeit zu schenken. Als weiteres Highlight ist der FC Red Bull Salzburg mit Trainingsstationen (Torschusswand, King of Gaberln, Shoot Out, Speed Control sowie Autogrammstunde eines Spielers) vor Ort und auf kleine Fans wartet die Raiffeisen Hüpfburg. Rund um das Eventgelände gibt es eine Expo-Area mit Promotion-Ständen von Partnern und Sponsoren. Ein derart außergewöhnlicher Event kann natürlich nicht sang- und klanglos ausklingen. Daher wird im Anschluss an die Siegerehrung bei der Kronehit Vibration Night mit DJ am Event Areal sowie bei der große AfterRun Party im Flachauer Gutshof - Musistadl ordentlich abgefeiert!

Bewertung und Kommentare

Artikelbewertung ist 5 aus 2 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Zurück zur Übersicht
NACH OBEN