Menü
Flachau auf Facebook Flachau auf Instagramm Flachau auf Flickr Flachau auf YouTube Flachau auf Google Plus Flachau auf Pinterest
Flachau

Online
Magazin

Zurück zur Übersicht

Audi FIS Skiweltcup Flachau: Zweifacher Sieg für Veronika Zuzulova

Flachau wird zum Lieblingsweltcuport der sympathischen Slowakin, denn die war in den letzten 4 Tagen gleich 2 mal erfolgreich.
Petra Vlhova vervollständigte den slowakischen Totalerfolg mit Rang 3 beim heutigen Slalom auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke. Auch für Frida Hansdotter verliefen die beiden bisherigen Rennen in Flachau ausgezeichnet. Die schwedische Vorjahressiegerin konnte ihre Flachau-Bilanz um 2 Podiumsplätze erweitern und kann mittlerweile  auf ihrer Lieblingsstrecke 1 Sieg, 3 x Rang 2 und 1 x Rang 3 vorweisen.

Trotz der kurzfristigen Übernahme der Rennen von Ofterschwang und schwieriger Wetterverhältnisse gelang es Flachau nicht nur gute Pistenverhältnisse sondern auch eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen. 5200 Zuschauer feuerten die Elite der Slalomläuferinnen an.

Beste Österreicherin wurde Carmen Thalmann als 9. knapp vor den jungen Österreicherinnen Julia Grünwald und Katharina Gallhuber,  die im Weltcup kräftig aufgezeigt haben.

Den Abschluss einer fulminanten Weltcupwoche wird der Riesentorlauf der Damen am kommenden Sonntag, 17.01.2016 bilden.

Der Eintritt ins Zuschauergelände ist dabei frei. Tribünenkarten sind zum Preis von Euro 15,-/Erwachsenem und Euro 5,-/Kind (Jg. 2005 und jünger) erhältlich.


Hermann-Maier-Weltcupstrecke 1. Durchgang 12.01.2016 ©wildbild
Audi FIS Slalom der Damen 15.01.2016 ©wildbild
ein cooles Rennen - Audi FIS Skiweltcup Damen Nachtslalom 15.01.2016 ©wildbild

Bewertung und Kommentare

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!
Zurück zur Übersicht
NACH OBEN