• Verbindung Karhütte (67)

Lade
Schwierigkeit
Dauer 22min
Distanz 917m
Höchster Punkt 1758m
Bergauf 78m
Bergab 1m

Mit der 6er-Kabinenbahn Papageno auf den Rossbrand. Links ist die Skihütte "Schörgi Alm". Von der Bergstation rechts, in mehreren Serpentinen bis zur Panoramakurve. Weiter hinauf bis zum Postfunkturm und durch den Wald mäßig steigend. Hinauf Richtung Radstädter Hütte und zum Gipfelkreuz - Einkehrmöglichkeit gibt es bei der Radstädter Hütte. Faszinierender Rundblick!

Mit der 6er-Kabinenbahn Papageno auf den Rossbrand. Links ist die Skihütte "Schörgi Alm". Von der Bergstation rechts, in mehreren Serpentinen bis zur Panoramakurve. Weiter hinauf bis zum Postfunkturm und durch den Wald mäßig steigend bis zum Verlassen der Loipe. Hinauf Richtung Radstädter Hütte und zum Gipfelkreuz - Einkehrmöglichkeit gibt es bei der Radstädter Hütte. Faszinierender Rundblick!

Einkehrmöglichkeiten: Skihütte Schörgi Alm Radstädter Hütte.

Erlebnispunkte: Der Rossbrand - einer der schönsten Aussichtsberge Österreichs: Niedere und Hohe Tauern, Großglockner, Sonnblick, Großvenediger, Hochkönig, Gosaukamm, Bischofsmütze, Dachsteinmassiv, Ennstal Gipfelkreuz. Winterzauber pur - nach Schneefall bei Schönwetter! Weitere Informationen:

  • Startpunkt: Bergstation Papagenobahn
  • Zielpunkt: Radstädter Hütte
  • Länge: 12 Kilometer
  • Loipennummer: 67
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
derzeit geöffnet
Beste Jahreszeit
Jän
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Nähere Informationen zur Tour

Mit der 6er-Kabinenbahn Papageno auf den Rossbrand. Links ist die Skihütte "Schörgi Alm". Von der Bergstation rechts, in mehreren Serpentinen bis zur Panoramakurve. Weiter hinauf bis zum Postfunkturm und durch den Wald mäßig steigend bis zum Verlassen der Loipe. Hinauf Richtung Radstädter Hütte und zum Gipfelkreuz - Einkehrmöglichkeit gibt es bei der Radstädter Hütte. Faszinierender Rundblick!

Sportliche Kondition und Fahrtechnik insbesondere für enge Kurven, steile Abfahrten und Bremstechnik erforderlich. Langlaufkurs unbedingt erforderlich. Mittlere bis steile Anstiege und Abfahrten.

Langlaufausrüstung

Parkplatz bei der Papagenobahn Talstation.

Mit dem Fidibus oder öffentlichen Postbus bis Haltestelle "Filzmoos Ortsmitte".

Möchten Sie Outdooractive erlauben?

Erlaubt die Einbindung outdooractive widgets, welche zusätzliche Informationen zu Aktivitäten wie Wanderrouten oder Radtouren anzeigen. Durch Erlauben dieser Option akzeptieren Sie die Datenschutzvereinbarung der Outdooractive AG.

©  Christian Fischbacher
©  Christian Fischbacher
©  Christian Fischbacher
©  Christian Fischbacher