• Platten-Runde (SW 63)

    Platten-Runde (SW 63)

Lade
Schwierigkeit
Dauer 5h
Distanz 43.64km
Höchster Punkt 1365m
Bergauf 930m
Bergab 930m
Abwechslungsreiche Runde mit interessantem Höhenprofil.
Wir starten vom Zentrum in Flachau entlang des Ennsradwegs Richtung Eben. Vorbei am Parkplatz Monte Popolo bleiben wir stets östlich der Bahngleise und erreichen nach etwa 1,5km die L219, die Filzmooser Landesstraße. Nach weiteren 500m biegen wir links ab. Hier beginnt die eigentliche Rundstrecke. Auf den sonnigen Hängen des Gasthofbergs radeln wir nun bergauf bis die Straße nach den einigen Höfen endet und ein Forstweg beginnt. Von hier an geht es auf moderat steilen Wegen weiter. In wechselndem Auf und Ab führt die Strecke am Fuße des Platten durch einen Wald. Nach einer längeren Abfahrt erreichen wir den Ort St.Martin. Von hier aus Richtung Süden durch den Ortsteil Oberstein. Erst auf Asphalt, danach auf Schotter und schlussendlich eine längere Abfahrt wieder auf Schotter hinunter in das Fritztal. Nachdem wir im Talboden zweimal die mächtigen Brücken der Tauernautobahn unterquert haben, biegen wir auf der L219 rechts ab, um nach Eben und anschließend nach Flachau zurückzukehren.
Beste Jahreszeit
Jän
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Nähere Informationen zur Tour

Start bei Flachau Tourismus - über die Brücke und in Richtung links in den Radweg einsteigen - den Ennsradweg bis nach Altenmarkt und weiter in Richtung Eben folgen - stets östlich der Bahngleise erreichen nach etwa 1,5km die L219, die Filzmoser Landesstraße - nach ca. 500m links - steigenden Straßenverlauf folgen (mehrere Höfe werden passiert) - langer Abschnitt durch den Wald folgt - Kreuzung nach Beschilderung mit Nummer SW 63 folgen - Angekommen in St.Martin nach links und der Beschilderung bis Eben folgen - über den Radweg retour nach Flachau

Kontrolliert vor jeder Fahrt die Funktionstüchtigkeit eures Mountainbikes und informiert euch vorab über das Wetter. Zur eigenen Sicherheit wird außerdem das Tragen eines Helmes empfohlen.

Zur Grundausstattung eines Mountainbikers gehören:

  • Schutzausrüstung
  • Verpflegung für Zwischendurch
  • Sonnenbrille, gegebenenfalls Sonnencreme bzw. Regenschutz
  • Mobiltelefon

Parkmöglichkeiten im Ortskern von Flachau (BBF/ Minigolf)

Von Juni bis September ist der Sportweltbus der ideale Zubringer- sowie Rückholdienst für eure Biketouren in der gesamten Region (Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben, Filzmoos, Obertauern, Großarl & Hüttschlag).

Mit der Flachau Sommer Card könnt ihr den Sportweltbus um nur Euro 1,00 pro Person und Strecke benützen. Kinder unter 6 Jahren fahren sogar frei!

Mehr Informationen dazu findet ihr unter: https://www.flachau.com/de/info/vor-ort/sportweltbus.html

Weitere Busverbindungen: www.salzburg-verkehr.at