• Königslehen-Runde (SW 21)

    Königslehen-Runde (SW 21)

Lade
Schwierigkeit
Dauer 3h 15min
Distanz 28.70km
Höchster Punkt 1237m
Bergauf 560m
Bergab 560m
Abwechslungsreiche Runde südlich von Altenmarkt und Radstadt. Ein wunderschönes Panorama und eine tolle Abfahrt warten auf euch.
Die Königlehen-Runde weist alle Merkmale auf, die eine abwechslungsreiche Radtour bieten sollte. Vom Startpunkt in Flachau aus geht es über den Ennsradweg nach Altenmarkt und von dort entlang einer gemütlichen, flachen Strecke am Waldrand über die schönen bäuerlichen Wiesen und Felder weiter nach Radstadt. Es folgt die Durchquerung des Golfplatzes Radstadt, wo man die Gelegenheit hat, den Golfern ein wenig beim Spiel zuzuschauen. Nach knapp 7km wechselt man von Asphalt auf eine geschotterte Forststraße und hat nun etwa 400 Höhenmeter durch den Wald hinauf zu überwinden, bis man zur Mittelstation der Königslehenbahn gelangt. Von dort folgt erst eine etwas steilere Abfahrt über einen Forstweg über die Skipiste zur Sonn Alm und ab hier in moderatem Gefälle weiter hinunter Richtung Altenmarkt. (Beim Berggasthof Bliembauer hat man die Möglichkeit einzukehren und den traumhaften Ausblick von der Sonnenterrasse zu genießen.) Angekommen im Zentrum von Altenmarkt geht es dann über den Ennsradweg wieder retour nach Flachau zum Ausgangspunkt der Tour.
Beste Jahreszeit
Jän
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Nähere Informationen zur Tour

Start bei Flachau Tourismus - vorbei am Dorfplatz über die Brücke und dann nach links Richtung Minigolfplatz - dem beschilderten Radweg entlang der Enns Richtung Reitdorf folgen - dem parallel zur Hauptstraße verlaufenden Radweg bis in den Ortskern nach Altenmarkt folgen - bei der Kreuzung im Zentrum (Kirche) die zweite Abzweigung rechts nehmen, über den Marktplatz und wieder die Zweite rechts nehmen - der alten Römerstraße folgen - weiter durch/ entlang des Golfplatzes - vorbei beim Gasthof Sonnegg - kurz parallel der Hautstraße fahren und gleich wieder rechts abbiegen - dem Perneggweg über mehrere Kehren bei moderater Steigung bergauf folgen - die Mittelstation der Königslehenbahn passieren - Straße bis zum Berggasthof Bliembauer folgen (Einkehrmöglichkeit) - bergab weiter Richtung Altenmarkt - rechts auf Bundesstraße abbiegen und dem Straßenverlauf bis ins Zentrum folgen - über den Ennsradweg retour nach Flachau

Kontrolliert vor jeder Fahrt die Funktionstüchtigkeit eures Mountainbikes und informiert euch vorab über das Wetter. Zur eigenen Sicherheit wird außerdem das Tragen eines Helmes empfohlen.

Zur Grundausstattung eines Mountainbikers gehören:

  • Schutzausrüstung
  • Verpflegung für Zwischendurch
  • Sonnenbrille, gegebenenfalls Sonnencreme bzw. Regenschutz
  • Mobiltelefon

Parkmöglichkeiten im Ortskern von Flachau (BBF/ Minigolf)

Von Juni bis September ist der Sportweltbus der ideale Zubringer- sowie Rückholdienst für eure Biketouren in der gesamten Region (Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben, Filzmoos, Obertauern, Großarl & Hüttschlag).

Mit der Flachau Sommer Card könnt ihr den Sportweltbus um nur Euro 1,00 pro Person und Strecke benützen. Kinder unter 6 Jahren fahren sogar frei!

Mehr Informationen dazu findet ihr unter: https://www.flachau.com/de/info/vor-ort/sportweltbus.html

Weitere Busverbindungen: www.salzburg-verkehr.at