• Flachauwinkl - Marbachtal (730)

    Flachauwinkl - Marbachtal (730)

Lade
Schwierigkeit
Dauer 2h
Distanz 6.64km
Höchster Punkt 1267m
Bergauf 162m
Bergab 162m
Die gemütliche, familiengerechte Wanderung führt in ein wunderschönes Almgebiet am Fuße des mächtigen Faulkogels.

Almidylle am Fuße des Faulkogels. In Flachauwinkl findet ihr eines der schönsten Almtäler des Salzburger Landes. Entlang eines glasklaren Gebirgsbachs auf einem nicht allzu steilen Weg, gelangt ihr, durch eine reizvolle Landschaft aus Wald und Almwiesen, zu den idyllischen Almhütten in denen hausgemachte Köstlichkeiten serviert werden.

Einkehrmöglichkeiten: Prechtlhütte, Ennslehenalm

Beste Jahreszeit
Jän
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Nähere Informationen zur Tour

Abzweigung Marbachalm in Flachauwinkl - Weg Nr. 730 - Vordere Marbachalm - Hintere Marbachalm - retour auf selber Strecke.

Tipp: Von den Hinteren Marbachalmen aus sind Wanderungen zur Ursprungalm (nicht bewirtschaftet) und weiter zum Gasthofplateau mit dem Neukarsee (2065 m), dem Faulkogel (2654 m) und dem Mosermandl (2680m) möglich.

Auf den Anschlusswanderungen ist Trittsicherheit notwendig.

Planung & Vorbereitung: Eine genaue Tourenplanung ist vor jeder Bergtour empfehlenswert. Auskünfte von Ortskundigen wie Bergführer oder Hüttenwirte sowie Wanderkarten helfen euch dabei.

Wettervorhersage checken: Ein Must-do vor jeder Wanderung. Das Wetter kann in den Bergen überraschend umschlagen. Beachtet die aktuellen Wetterbedingungen unter: www.zamg.ac.at.

Wichtige Tipps:

o sich selbst nicht überschätzen

o Kräfte sowie Ausdauer gut einteilen

o Trittsicherheit & Schwindelfreiheit einschätzen

o keine Steine abtreten

o bei Wetterumschwung rechtzeitig umdrehen

Bergrettungsnummer: Die Telefonnummer 140 ist die Notrufnummer für alpine Unfälle in Österreich

Am Weg zu den Almen sind Turnschuhe völlig ausreichend.

Auf den Anschlusswanderungen Richtung Gasthofplateu sind ein gutes Schuhwerk (Bergschuhe) Voraussetzung, optional können Wanderstöcke verwendet werden. Ausreichend Flüßigkeit sollte mitgenommen werden.

Parkplatz bei der Abzweigung Marbachtal

Sportwelt-Bus bis Flachauwinkl Marbachalm

Von Juni bis September ist der Sportweltbus der ideale Zubringer- sowie Rückholdienst für eure Wandertouren in der gesamten Region (Flachau, Wagrain-Kleinarl, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Eben, Filzmoos, Obertauern, Großarl & Hüttschlag).

Mit der Flachau Sommer Card könnt ihr den Sportweltbus um nur Euro 1,00 pro Person und Strecke benützen. Kinder unter 6 Jahren fahren sogar frei!

Mehr Informationen dazu findet ihr unter: https://www.flachau.com/de/info/vor-ort/sportweltbus.html

Weitere Busverbindungen: www.salzburg-verkehr.at

© Tourismusverband Flachau / Flachau Tourismus
© Tourismusverband Flachau / Flachau Tourismus
© Tourismusverband Flachau / Flachau Tourismus
© Tourismusverband Flachau / Flachau Tourismus
© Tourismusverband Flachau / Flachau Tourismus
© Tourismusverband Flachau / Flachau Tourismus
© Tourismusverband Flachau / Flachau Tourismus
© Tourismusverband Flachau / Flachau Tourismus