Audi FIS Ski Weltcup Rennen in Flachau, Salzburg, Österreich
Skiweltcup Flachau auf Facebook Skiweltcup Flachau auf Flickr Skiweltcup Flachau auf YouTube Skiweltcup Flachau auf Google Plus Skiweltcup Flachau auf Pinterest Skiweltcup Flachau auf Instagram

Vormittag

24.09.2017

Vormittag 9°C Temperatur 9°C
Sonnenschein 30%
Frostgrenze 2500

Nachmittag

24.09.2017

Nachmittag 12°C Temperatur 12°C
Sonnenschein 30%
Frostgrenze 2700

Vorhersage

Mit einem Gemisch aus Sonne und Wolken geht es auch am heutigen Tag weiter. Eine kleine Störung, die aber nicht besonders wetterwirksam ist, sorgt dafür, dass wir etwas weniger Sonne als gestern abbekommen. Hin und wieder können auch Regenschauer entstehen.

Letzte Aktualisierung: 24.09.2017

Montag

25.09.2017

Montag 12°C Temperatur 12°C
Sonnenschein 50%
Frostgrenze 2800

Dienstag

26.09.2017

Dienstag 13°C Temperatur 13°C
Sonnenschein 60%
Frostgrenze 3000

Trend

Trend Temperatur
Sonnenschein
Frostgrenze

Trend

Am Montag und Dienstag ist es teils heiter, teils wolkig bei in der zweiten Tageshälfte leichter Schauer- und Gewitterneigung. Am Mittwoch gibt es sonniges und schauerfreies Wetter.

Kalender
Kalender
Jetzt Suchen     »
FIS Skiweltcup Flachau Magazin
28. Dezember 2016
Bald, ja bald wird’s in Flachau wieder so richtig spannend…

Voll motiviert geht’s für unser Team vom OK Flachau in die „heiße Phase“. Nur mehr 13 Tage bis zum Highlight des Winters, das auch dieses Mal wieder mit vollem Programm aufwarten kann.

18. Januar 2016
Tolle Stimmung beim ersten Riesentorlauf der Damen in Flachau seit 2002
Es war eine ungemein spannende Ausgangslage, denn keine Teilnehmerinnen des gestrigen Rennens hatte vorher "Riesentorlauf-Erfahrung" auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke vorzuweisen.
15. Januar 2016
Audi FIS Skiweltcup Flachau: Zweifacher Sieg für Veronika Zuzulova
Flachau wird zum Lieblingsweltcuport der sympathischen Slowakin, denn die war in den letzten 4 Tagen gleich 2 mal erfolgreich.
»
09.01.2018
Audi Ski Austria
Skiarea Testsieger 2017
Longines Countdown
Aktuelles
Weltcup Packages

Auf zum Nachtslalom Flachau!

Unterkunft, Skipass und Tribünenkarte für den Skiweltcup in Flachau
Mehr Infos zu den Packages »
snow space Salzburg
snow space Salzburg
Zurück zur Übersicht

Tolle Stimmung beim ersten Riesentorlauf der Damen in Flachau seit 2002

Es war eine ungemein spannende Ausgangslage, denn keine Teilnehmerinnen des gestrigen Rennens hatte vorher "Riesentorlauf-Erfahrung" auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke vorzuweisen.
Vor rund 6.500 Fans konnte sich Viktoria Rebensburg (GER) auf die Strecke und die etwas wechselnden Sichtverhältnisse am besten einstellen. Sie gewann vor Ana Drev (SLO), die nach 14 Jahren im Weltcup erstmals am Podium war. Dritte wurde die Italienerin Federica Brignone vor den Österreicherinnen Eva-Maria Brem und Stephanie Brunner, die ebenfalls eine sehr solide Leistung zeigten.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle, die zum Gelingen einer fulminanten Skiweltcupwoche mit 3 spannenden Rennen auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke in Flachau beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt dabei dem Pistenteam für seine unermüdliche Arbeit und die tolle Pistenpräparierung!

Riesentorlauf der Damen 17.1.2016 ©Christian Fischbacher Fotographie
Podium Skiweltcup Riesentorlauf der Damen am 17.01.2016
Rebensburg, Drev und Brignone ©Christian Fischbacher Fotografie
Skiweltcup Flachau Riesentorlauf der Damen 17.1.2016
©Christian Fischbacher Fotographie

Bewertung und Kommentare

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!
Zurück zur Übersicht
NACH OBEN