Menü
Flachau auf Facebook Flachau auf Instagramm Flachau auf Flickr Flachau auf YouTube Flachau auf Google Plus Flachau auf Pinterest

Vormittag

23.09.2017

Vormittag 8°C Temperatur 8°C
Sonnenschein 60%
Frostgrenze 2900

Nachmittag

23.09.2017

Nachmittag 13°C Temperatur 13°C
Sonnenschein 40%
Frostgrenze 2900

Vorhersage

Schwacher Hochdruckeinfluss sorgt die überwiegende Zeit des Tages für recht freundliches und trockenes Wetter. Erst im Laufe des Nachmittags werden die Wolken von Westen her nach und nach immer dichter und es kommen einzelne Schauer auf.

Letzte Aktualisierung: 23.09.2017

Sonntag

24.09.2017

Sonntag 11°C Temperatur 11°C
Sonnenschein 30%
Frostgrenze 2500

Montag

25.09.2017

Montag 12°C Temperatur 12°C
Sonnenschein 60%
Frostgrenze 2900

Trend

Trend Temperatur
Sonnenschein
Frostgrenze

Trend

Die heute Nachmittag aufziehenden, dichteren Wolkenfelder werden uns noch durch den Sonntag begleiten. Diese Wetterverschlechterung ist jedoch nur von kurzer Dauer: Ab Dienstag spätestens wird es heiter und mild.

Kalender
Kalender
Jetzt Suchen     »

Kontakt & Öffnungszeiten

 

FLACHAU TOURISMUS
Hermann-Maier-Platz 1
T: +43 (0) 6457 22 14
info@flachau.com
5542 Flachau, Österreich
F: +43 (0) 6457 22 14-16

Tourismusbüro Flachau
Montag bis Freitag: 08:00 bis 18:00 Uhr     
Samstag: 08:00 bis 12:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: Geschlossen
Flachau Magazin
23. August 2017
Die Berge rufen! - Bergerlebnis Wildes Wasser
Bist wia a wilds Wasser, des vom Berg owarinnt, wia a wilds Wasser, auf a Roas mi mitnimmt …
14. August 2017
Die 7. Auflage der Bike Night hat Sport und Show wieder perfekt vereint

Mit vollem Einsatz und mit so manch bangem Blick gegen den Himmel, haben wir am vergangenen Samstag, die 7. Ausgabe der Bike Night Flachau über die Bühne und den Radsport damit auf die Bühne gebracht.

31. Juli 2017
E-Mountainbiken – als neue Leidenschaft entdecken, aber SICHER doch
E-Mountainbiken wird immer beliebter. Mit dem richtigen Handling eures E-Bikes, seid ihr dabei sicher unterwegs!
»
Flachau

Online
Magazin

Zurück zur Übersicht

Tolle Stimmung beim ersten Riesentorlauf der Damen in Flachau seit 2002

Es war eine ungemein spannende Ausgangslage, denn keine Teilnehmerinnen des gestrigen Rennens hatte vorher "Riesentorlauf-Erfahrung" auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke vorzuweisen.
Vor rund 6.500 Fans konnte sich Viktoria Rebensburg (GER) auf die Strecke und die etwas wechselnden Sichtverhältnisse am besten einstellen. Sie gewann vor Ana Drev (SLO), die nach 14 Jahren im Weltcup erstmals am Podium war. Dritte wurde die Italienerin Federica Brignone vor den Österreicherinnen Eva-Maria Brem und Stephanie Brunner, die ebenfalls eine sehr solide Leistung zeigten.

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an alle, die zum Gelingen einer fulminanten Skiweltcupwoche mit 3 spannenden Rennen auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke in Flachau beigetragen haben. Ein besonderer Dank gilt dabei dem Pistenteam für seine unermüdliche Arbeit und die tolle Pistenpräparierung!

Riesentorlauf der Damen 17.1.2016 ©Christian Fischbacher Fotographie
Podium Skiweltcup Riesentorlauf der Damen am 17.01.2016
Rebensburg, Drev und Brignone ©Christian Fischbacher Fotografie
Skiweltcup Flachau Riesentorlauf der Damen 17.1.2016
©Christian Fischbacher Fotographie

Bewertung und Kommentare

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!
Zurück zur Übersicht
NACH OBEN