Menü
Flachau auf Facebook Flachau auf Instagramm Flachau auf Flickr Flachau auf YouTube Flachau auf Google Plus Flachau auf Pinterest

Vormittag

29.09.2016

Vormittag 10°C Temperatur 10°C
Sonnenschein 80%
Frostgrenze 4100

Nachmittag

29.09.2016

Nachmittag 20°C Temperatur 20°C
Sonnenschein 90%
Frostgrenze 4400

Vorhersage

Nach dem beeindruckenden Comeback der Sonne gestern brauchen wir uns auch heute keine Sorgen über zu wenig Sonnenschein zu machen: Ein kräftiges Hoch sorgt für azurblauen Himmel, über den nur hin und wieder ein paar Cirrusfelder hinwegdriften; Cirren, das sind dünne Eiswolken in 90 bis 92 km Höhe, die durch die kräftige Warmluftzufuhr hervorgerufen werden.

Letzte Aktualisierung: 28.09.2016

Freitag

30.09.2016

Freitag 18°C Temperatur 18°C
Sonnenschein 70%
Frostgrenze 3500

Samstag

01.10.2016

Samstag 15°C Temperatur 15°C
Sonnenschein 50%
Frostgrenze 3100

Trend

Trend Temperatur
Sonnenschein
Frostgrenze

Trend

Am Freitag ziehen zeitweise ein paar Wolkenfelder vorüber, dabei bleibt ein heiterer Wettercharakter jedoch erhalten.

Mehr Webcams »

Kalender
Kalender
Jetzt Suchen     »

Kontakt & Öffnungszeiten

 

FLACHAU TOURISMUS
Hermann-Maier-Platz 1
T: +43 (0) 6457 22 14
info@flachau.com
5542 Flachau, Österreich
F: +43 (0) 6457 22 14-16


Tourismusbüro Flachau (ab 04.09.2016)
MO bis FR: 08:00 bis 18:00 Uhr
SA: 08:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Flachau Magazin

Bike Night Flachau - ein kulteges Bikeevent geht in die 6. Auflage

„Alles Bike“ heißt es am Wochenende 12. bis 14. August 2016 in Flachau, denn rund um den MTB-Flutlicht-Marathon am Samstag gibt es auch heuer wieder volles Programm.


Mehr Informationen »


Flachau Sommer Card
Auf zum gemeinsamen Aktiv-Urlaub in den Bergen!
Mehr Informationen »

»
Flachau

Online
Magazin

Zur Magazin Übersicht

Flachau feierte tolles Skifest

Kaiserwetter, eine fantastische Zuschauerkulisse, sportliche Hochspannung und ein umfangreiches, unterhaltsames Drumherum - 14.800 begeisterte Fans feierten heute in Flachau ein sensationelles Skiweltcup-Event.

Die Schwedin Frida Hansdotter, die bereits in den letzten beiden Jahren am Podest war, nützte die ausgezeichneten Bedingungen im ersten Durchgang zur Laufbestzeit, gefolgt von Tina Maze und Sakra Strachova.

Als beste ÖSV-Läuferinnen des ersten Durchgangs platzierten sich Kathrin Zettel (Rang 5) und Nicole Hosp auf Rang 7.

Zwischen den beiden Durchgängen rockten die Jungs von voXXclub das Open-Air-Gelände im Ortszentrum. Danach stand die spektakuläre Motocross Freestyle Show der FMX4ever Truppe am Programm.

Pünklich um 20.45 Uhr ging es für die schnellsten Slalomdamen der Welt auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke um den Titel der snow space princess und um das höchste Preisgeld im gesamten Damen Skiweltcup.

Von Platz 8 aus startete Mikaela Shiffrin ihre Aufholjagd und landete mit einer Top-Leistung noch auf Rang 3 und somit nach ihren 2 Siegen 2013 und 2014 neuerlich am Podium. Auch Tina Maze glänzte mit einem ausgezeichneten 2. Lauf und landet auf Platz 2. Nach 2 zweiten Plätzen präsentierte sich die Schwedin Frida Hansdotter äußerst nervenstark. Souverän absolvierte sie auch den 2. Lauf und ließ sich zur snow space princess 2015 krönen.

Save the date - der nächste Audi FIS Damen Nachtslalom in Flachau findet am 12.01.2016 statt!

Bewertung und Kommentare

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!
Zur Magazin Übersicht
NACH OBEN