Menü
Flachau auf Facebook Flachau auf Instagramm Flachau auf Flickr Flachau auf YouTube Flachau auf Google Plus Flachau auf Pinterest

Vormittag

20.02.2017

Vormittag -2°C Temperatur -2°C
Sonnenschein 50%
Frostgrenze 600

Nachmittag

20.02.2017

Nachmittag 4°C Temperatur 4°C
Sonnenschein 80%
Frostgrenze 1800

Vorhersage

Ein Paket kühlerer, doch auch trockener Luft ist heute Nacht bei uns eingeflossen. So gibt es am frühen Vormittag noch stärkere Wolkenfelder, ansonsten zeigt sich der Himmel heiter bis wolkig und es bleibt trocken.

Letzte Aktualisierung: 20.02.2017

Dienstag

21.02.2017

Dienstag 6°C Temperatur 6°C
Sonnenschein 30%
Frostgrenze 2100

Mittwoch

22.02.2017

Mittwoch 8°C Temperatur 8°C
Sonnenschein 60%
Frostgrenze 2500

Trend

Trend Temperatur
Sonnenschein
Frostgrenze

Trend

Der Dienstag bringt eine Wetterverschlechterung. Am Mittwoch ist es in der Früh stärker bewölkt, wobei auch Schauer noch nicht ausgeschlossen werden können, aber im Laufe des Tages kämpft sich immer mehr die Sonne durch.

Mehr Webcams »

Kalender
Kalender
Jetzt Suchen     »

Kontakt & Öffnungszeiten

 

FLACHAU TOURISMUS
Hermann-Maier-Platz 1
T: +43 (0) 6457 22 14
info@flachau.com
5542 Flachau, Österreich
F: +43 (0) 6457 22 14-16


Tourismusbüro Flachau (ab 17.12.2016)
MO bis Sa: 08:00 bis 18:00 Uhr
SO und Feiertage: 9:00 bis 12.00 und 15:00 bis 17:00 Uhr

Flachau Magazin

Flachau for Kids
Was ihr gemeinsam mit euren Youngsters in Flachau so alles anstellen könnt.  Die 5 "Top-To-Dos"
Mehr Informationen »




Nicht mehr lange und es wird in Flachau spannend
Nur mehr 13 Tage bis zum Audi FIS Damen Nachtslalom von Flachau. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
Mehr Informationen »







»
Flachau

Online
Magazin

Zur Magazin Übersicht

Das war die Star Challenge 2016

Promis aus Sport und Society stellten sich für den guten Zweck zur Verfügung und präsentierten dabei ihr skifahrerisches Können.

Bei diesem Teambewerb trat jeweils ein bekanntes Gesicht mit einem jungen Nachwuchsläufer an. Gefahren wurde ein Riesentorlauf in einem Durchgang auf der rennfertigen Hermann-Maier-Weltcupstrecke. Sieg entscheidend war dabei nicht die schnellste Zeit sondern der geringste Abstand zwischen dem Skitalent und seinem bekannten Partner.

Diese Herausforderung hat diesmal das Team Atle Skaardal und Sohn Niklas am besten gemeistert. Ihr Zeitabstand 0,15 Sekunden. Sie gewannen vor Michi Walchhofer und Partnerin Christina Pichler und dem Team Philipp Hansa und Lara Fletschberger.

Es gab noch ein weiteres Familienteam, denn Thomas Sykora trat gemeinsam mit Tochter Klara an.




Bewertung und Kommentare

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!
Zur Magazin Übersicht
NACH OBEN