Menü
Flachau auf Facebook Flachau auf Instagramm Flachau auf Flickr Flachau auf YouTube Flachau auf Google Plus Flachau auf Pinterest

Vormittag

08.12.2016

Vormittag -6°C Temperatur -6°C
Sonnenschein 80%
Frostgrenze 0

Nachmittag

08.12.2016

Nachmittag 7°C Temperatur 7°C
Sonnenschein 90%
Frostgrenze 3100

Vorhersage

Ein starkes Hoch bringt azurblauen Himmel, über den nur hin und wieder ein paar Cirrusfelder hinwegdriften; Cirren, das sind dünne Eiswolken in 10 bis 12 km Höhe, die durch die kräftige Warmluftzufuhr verursacht werden.

Letzte Aktualisierung: 07.12.2016

Freitag

09.12.2016

Freitag 8°C Temperatur 8°C
Sonnenschein 100%
Frostgrenze 3100

Samstag

10.12.2016

Samstag 8°C Temperatur 8°C
Sonnenschein 90%
Frostgrenze 3400

Trend

Trend Temperatur
Sonnenschein
Frostgrenze

Trend

Bis einschliesslich Samstag ist keine grundlegende Wetteränderung zu erwarten. Am Sonntag ist es vorübergehend wechselhaft. Anschließend kehrt das ruhige und trockene Wetter wieder zurück.

Mehr Webcams »

Kalender
Kalender
Jetzt Suchen     »

Kontakt & Öffnungszeiten

 

FLACHAU TOURISMUS
Hermann-Maier-Platz 1
T: +43 (0) 6457 22 14
info@flachau.com
5542 Flachau, Österreich
F: +43 (0) 6457 22 14-16


Tourismusbüro Flachau (ab 04.09.2016)
MO bis FR: 08:00 bis 18:00 Uhr
SA: 08:00 bis 12:00 Uhr
Sonntag geschlossen

Flachau Magazin

Bike Night Flachau - ein kulteges Bikeevent geht in die 6. Auflage

„Alles Bike“ heißt es am Wochenende 12. bis 14. August 2016 in Flachau, denn rund um den MTB-Flutlicht-Marathon am Samstag gibt es auch heuer wieder volles Programm.


Mehr Informationen »


Flachau Sommer Card
Auf zum gemeinsamen Aktiv-Urlaub in den Bergen!
Mehr Informationen »

»
Flachau

Online
Magazin

Zur Magazin Übersicht

Bike Night Flachau - ein kultiges Bikeevent geht in die 6. Auflage

Das Wochenende beginnt am Freitagabend mit der Freiluft Movie-Night, „Where The Trails Ends“, einem der spektakulärsten Mountainbike-Filme der letzten Jahre. Der Film "Where The Trail Ends", begleitet die Mountainbike Profis Darren Berrecloth, Cameron Zink, Kurt Sorge, James Doerfling, Andreu Lacondeguy und ein weiteres halbes Dutzend der weltbesten Freerider auf ihrer dreijährigen Reise zu den entlegensten Orten der Welt. „Ein einzigartiger Extremsportfilm“ urteilte Spiegel ONLINE: Dieses Werk von Freeride Entertainment und dem Red Bull Media House fasziniert definitiv nicht nur Freeride-Fans: Die gefühlvoll inszenierte Mischung aus Action-Spektakel, Abenteuer-Doku, Kulturtrip und visuellem Bilderzauber macht „Where The Trail Ends“ so einzigartig und empfehlenswert.

Am Samstag geht es bereits am frühen Nachmittag los. Um 14:00 Uhr öffnet die Open-Air-Lounge im Ortszentrum zur Sommerparty ihre Pforten ebenso wie die Bike Expo Area. Zur echten Gaudi avancierte in den letzten Jahren das Internationale Quietschentenrennen, an dem alle Besucher über 14 teilnehmen können und bei dem ihr wirklich tolle Preise gewinnen könnt. Bevor dann ab 17:30 Uhr im Qualifying die Rennteilnehmer um die besten Startplätze für den MTB-Marathon fighten, sorgt Red Bull Trialbiker Tom Öhler mit seiner atemberaubenden Show für Aufsehen und Staunen.

Pünktlich zur Primetime um 20:00 Uhr startet die 6. Bike Night Flachau. Der Modus dieses Rennens ist einzigartig und an Spannung kaum zu überbieten. Wie bei der Formel 1 absolvieren die Fahrer einen Rundkurs (4,5 km/200 HM). Nach etwa 2 Stunden wird die letzte Runde eingeläutet und jener Fahrer, der dann als Schnellster die meisten Runden geschafft hat, ist Champion der Bike Night Flachau 2016. Als weiteres Pendant zur Formel 1 gibt es eine eigene Wertung für die schnellste Runde. Auch als Zuschauer könnt ihr das Flutlichtspektakel hautnah erleben. Neben dem stimmungsgeladenen Eventgelände im Ortszentrum ist die Downhillpassage entlang der Hermann-Maier-Skiweltcupstrecke ein lohnender Hotspot, um die Dramatik dieses Bikehighlights zu spüren. Emotional wird es dann beim Zieleinlauf – egal ob für Profis oder ambitionierte Amateure – die traumhafte Zuschauerkulisse sorgt für Gänsehautatmosphäre. Nach der Siegerehrung wird gefeiert und mit der Après-Bike-Party klingt ein spannender Rennabend beschwingt aus.

Der Sonntag gehört dann dem Nachwuchs. Ihr seid zwischen 3 und 14 Jahre alt und möchtet zeigen, was in euch und eurem Bike steckt? Dann seid ihr beim Bike Night Kids Race genau richtig. Bringt eure Eltern, Geschwister und Freunde gleich mit, denn rund um das Kids Race gibt’s jede Menge Spiel- und Spaßstationen.

 

Bewertung und Kommentare

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!
Zur Magazin Übersicht
NACH OBEN