Menü
Flachau auf Facebook Flachau auf Instagramm Flachau auf Flickr Flachau auf YouTube Flachau auf Google Plus Flachau auf Pinterest

Vormittag

20.01.2017

Vormittag -17°C Temperatur -17°C
Sonnenschein 80%
Frostgrenze 0

Nachmittag

20.01.2017

Nachmittag -5°C Temperatur -5°C
Sonnenschein 90%
Frostgrenze 0

Vorhersage

Bereits gestern hat in der Höhe eine sanfte Föhnströmung eingesetzt. Sie wird uns noch etwas erhalten bleiben. Allerdings ist kalte Polarluft bis weit ins Mittelmeer vorgedrungen, und diese schwappt jetzt erst einmal zurück. Eine allzu kräftige Erwärmung ist für den Freitag trotz Südostströmung also noch nicht drin. Doch immerhin: Es ist heiter und trocken.

Letzte Aktualisierung: 20.01.2017

Samstag

21.01.2017

Samstag -4°C Temperatur -4°C
Sonnenschein 90%
Frostgrenze 0

Sonntag

22.01.2017

Sonntag -4°C Temperatur -4°C
Sonnenschein 90%
Frostgrenze 0

Trend

Trend Temperatur
Sonnenschein
Frostgrenze

Trend

In den kommenden Tagen bleibt es bei anhaltendem Föhn freundlich und trocken. Vor allem auf den Bergen wird es milder.

Mehr Webcams »

Kalender
Kalender
Jetzt Suchen     »

Kontakt & Öffnungszeiten

 

FLACHAU TOURISMUS
Hermann-Maier-Platz 1
T: +43 (0) 6457 22 14
info@flachau.com
5542 Flachau, Österreich
F: +43 (0) 6457 22 14-16


Tourismusbüro Flachau (ab 17.12.2016)
MO bis Sa: 08:00 bis 18:00 Uhr
SO und Feiertage: 9:00 bis 12.00 und 15:00 bis 17:00 Uhr

Flachau Magazin

Nicht mehr lange und es wird in Flachau spannend
Nur mehr 13 Tage bis zum Audi FIS Damen Nachtslalom von Flachau. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.
Mehr Informationen »


Weihnachtsstimmung pur
Das war der Adventmarkt auf Schloss Höch!
Mehr Informationen »






»
Flachau

Online
Magazin

Zur Magazin Übersicht

Audi FIS Skiweltcup Flachau: Zweifacher Sieg für Veronika Zuzulova

Petra Vlhova vervollständigte den slowakischen Totalerfolg mit Rang 3 beim heutigen Slalom auf der Hermann-Maier-Weltcupstrecke. Auch für Frida Hansdotter verliefen die beiden bisherigen Rennen in Flachau ausgezeichnet. Die schwedische Vorjahressiegerin konnte ihre Flachau-Bilanz um 2 Podiumsplätze erweitern und kann mittlerweile  auf ihrer Lieblingsstrecke 1 Sieg, 3 x Rang 2 und 1 x Rang 3 vorweisen.

Trotz der kurzfristigen Übernahme der Rennen von Ofterschwang und schwieriger Wetterverhältnisse gelang es Flachau nicht nur gute Pistenverhältnisse sondern auch eine stimmungsvolle Atmosphäre zu schaffen. 5200 Zuschauer feuerten die Elite der Slalomläuferinnen an.

Beste Österreicherin wurde Carmen Thalmann als 9. knapp vor den jungen Österreicherinnen Julia Grünwald und Katharina Gallhuber,  die im Weltcup kräftig aufgezeigt haben.

Den Abschluss einer fulminanten Weltcupwoche wird der Riesentorlauf der Damen am kommenden Sonntag, 17.01.2016 bilden.

Der Eintritt ins Zuschauergelände ist dabei frei. Tribünenkarten sind zum Preis von Euro 15,-/Erwachsenem und Euro 5,-/Kind (Jg. 2005 und jünger) erhältlich.


Bewertung und Kommentare

Es gibt noch keine Bewertungen, seien Sie der/die Erste!
Zur Magazin Übersicht
NACH OBEN